Motorradhotel

Sie, Ihr Motorrad & die Freiheit der Alpen

Endlose Gebirgsstraßen, mit Rückenwind Richtung Horizont. Der Himmel ist weit und die Touren sind reizvoll – hier bei uns im vielleicht außergewöhnlichsten Motorradhotel des Dreiländerecks. Direkt an der Reschenstraße liegt unser Hotel Tyrol und verbindet modern-eleganten Wohnkomfort mit einem beeindruckenden Angebot an Services für Motorrad-Enthusiasten, Freigeister und Easy Rider – und das aus gutem Grund: Ernst Wilhelm, Hotellier und Gastgeber im Hotel Tyrol, ist selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer und weiß, was einen Motorradurlaub unvergesslich macht.

Eine geteilte Leidenschaft. Unzählige Vorteile.

Wir wollen, dass sich Ihr Bike bei uns genauso wohlfühlt wie Sie. Dafür sorgen eine geräumige Tiefgarage, ein Trockenraum und eine bestens ausgestattete Schrauberecke. Und damit Sie und Ihr Bike das ganze Spektrum an Möglichkeiten des Dreiländerecks voll auskosten können, gibt es bei uns exklusiv für Sie wertvolle Tourentipps, Insider-Infos, Kartenmaterial und mehr. Bereit, die über 30 Bergpässe der Umgebung zu erkunden?

LINKTIPP:

 
Tourentipps zum downloaden

Speziell für Sie wurden 5 Touren von Kurveneldorado zusammen gestellt.

Weitere Tourentipps...

Ötzi-Tour  -  Jaufenpass und Timmelsjoch 

Strecke: 340-380 km
Grad: lang und anspruchsvoll
Abfahrt: 08.30 Uhr
Tour: Pfunds, Prutz, Pillerhöhe, Arzl, Ötz, Kühtai, Mutters, Brenner, Sterzin, Juafenpass, St. Leonardo, Timmelsjoch, Sölden, Tiefenbachferner, Sölden, Ötz, Landeck, Pfunds

 

Aufwärmrunde - Flüela, Albula und Ofenpass 

Strecke: 250-280 km
Grad: einfach
Abfahrt: 09.00 Uhr
Tour: Pfunds, Engadin, Susch, Flüelapass, Davos, Sertúbal (Mittagessen), Tiefencastel, Ablula-Pass, La Punt, Zernez, Ofenpass, Schluderns, Reschenpass, Pfunds


Gavia Variante 1

Strecke: 420 km
Grad: lang und anspruchsvoll
Abfahrt: 08.30 Uhr
Tour: Pfunds, Reschenpass, Spondigna, Stilfserjoch, Umbreilpass (West), Bormio, Gaviapass (Abfahrt Schotter), Ponte, Edolo, Passo del Aprica, Tirano, Berninapass (Süd), Forcola de Livigno, Livigno, Tunnel, Ofenpass, Schluderns, Reschenpass, Pfunds

 

Gavia Variante 2

Strecke: 420 km
Grad: lang und anspruchsvoll
Abfahrt: 08.30 Uhr
Tour: Pfunds, Reschenpass, Schluderns, St. Maria, Umbrailpass (Ost, Schotter), Stilfserjoch (ohne Kurven, nur Aussicht und Cappu), Umbrailpass (West), Bormio, Baviapass (Abfahrt Schotter), Ponte, Edolo, Passo del Aprica, Tirano, Berninapass (Süd) Forcolo de Livigno, Livigno, Tunnel, Obenpass, Schluderns, Reschenpass, Pfunds


Diavolezza und Monteratschgletscher

Strecke: A: 300 km, B: 250 km
Grad: lang und anspruchsvoll
Abfahrt: 08.30 Uhr
Tour: Pfunds, Nauders, Rschenpass, Reschensee, Schluderns, Spndigna, Prad, Trafoi, Stilfserjoch, Umbrailpass (West), Bormio, Passo di Frascagno, Livigno, Forcola de Livigno, Berninapass (Nord), Diavolezza (Seilbahn bis 3000m), Monteratschgletscher (tolle Aussicht!), Pntresina, Celerina, La Punt, Zernez

A: Ofenpass, St. Maria, Tauferns, Laatsch, Reschenpass, Pfunds

B: Susch, Unterengadin, Martina, Pfunds

rufen Sie uns an!